Sommerfest von andersWOHNEN-2010 - Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Traumwetter beim Sommerfest von andersWOHNEN-2010 am Ende des Sommers 2019

Ein Traumwetter bildete am Sonntag den 15. September 2019 ab 13 Uhr die Grundlage für ein gelungenes Fest.

Das Büfett und der Grill waren mit zahlreichen Essensgaben reich gedeckt, für Abwechslung sorgten ein Sketch, ein Rätsel, Informationen, Spiele, Spaß, Spannung und ein unterhaltsames Beisammensein im hierfür gut ausgestatteten Garten des Wohnprojektes. An den vorhandenen Spielgeräten und auf der Rasenfläche konnten sich große und kleine Besucher austoben.

Die Planungsgruppe des Festes denkt bereits über eine Wiederholung im nächsten Jahr nach.

Schee war’s!

Sommerfest von andersWOHNEN-2010 - Büffet

Sommerfest von andersWOHNEN-2010 – Büffet

 

Projekt Möglichkeitsraum Bleichplatz

Begehung Bleichplatz am 08.08.2019

Begehung Bleichplatz am 08.08.2019

Stadträtin Christine Kayser nahm auf Einladung des Wohnprojekts andersWOHNEN-2010 eine Ortsbesichtigung des Bleichplatzes vor. Frau Kayser wählte spontan die Gestaltung des Platzes zur Umsetzung im Rahmen ihres Projektes „Möglichkeitsräume“ aus.

Die Mitglieder des Wohnprojekts von andersWOHNEN-2010 in der Schanzenstraße 13 bis 15a haben zugesagt, sich um die Koordination des Projekts am Bleichplatz zu kümmern.

Weiterlesen

Wohnung mieten

Was bekommen Sie bei uns?

  • Kündigungsschutz
  • Miteigentum und Mitbestimmung im Rahmen der Genossenschaft
  • Teilnahme an unserem Wohnprojekt
    • Nachbarschaftshilfe mit Geben und Nehmen
    • Gemeinsam statt einsam
    • Teilweise Selbstverwaltung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Mitgliedschaft in der Genossenschaft andersWOHNEN-2010 eG. (Pflichtanteile 1.500 Euro). Beitrittserklaerung, Satzung. Was ist eine Genossenschaft?
  • Bei Mietwohnungen (sog. Dauernutzung) die Einzahlung von Wohnungsanteilen. (Derzeit 200 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche)
  • Geschäftsanteile für Wohnungen in unserem Haus (KfW 70 Standard) können über das Kreditprogramm 134 der KfW finanziert werden.
    KfW 134 Finanzierung von Genossenschaftsanteilen
  • Positive Einstellung zu unserem Wohnprojekt, seinen Grundlagen und dem Wohnen mit einer Kita im eigenen Haus.

Lage

  • Ruhig in Nürnberg / St. Peter, im Inneren einer Blockrandbebauung.
  • Verkehrsgünstig zu zwei Straßenbahnlinien, drei Buslinien und zwei S-Bahn-Linien.
  • Nahversorgung meist fußläufig erreichbar.
  • Naherholungsgebiet Wöhrder See fußläufig erreichbar.

Aktuelle Wohnungsangebote in unserem Wohnprojekt

Aktuell keine Wohnungen frei.

Kontakt

Besichtigungstermine nach telefonischer Vereinbarung 0911 9493 4620

Start des ersten Wohnprojekts von andersWOHNEN 2010 eG

Unser öffentlich gefördertes Modellprojekt für Generationenwohnen und Nachbarschaftshilfe in der Schanzenstraße 13-17 ist im März 2016 bis auf zwei Wohnungen für Alleinerziehende vollständig bewohnt. Die im Haus integrierte Kindertagesstätte „Haus der Kinder“ des Humanistischen Sozialwerks ist bereits seit Oktober 2015 in Betrieb.
Haus von andersWOHNEN 2010 eG und Kita von Südwesten
Teilansicht des Hauses mit Kita von der Südwestseite.

Weiterlesen